Rinderbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Rinderbraten

mit Meerrettich

Rinderbraten
893
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Rinderbraten
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
200 ml Rotwein
Salz und Pfeffer
250 g saure Sahne
1 TL Senf
2 EL Meerrettich
frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch von Häuten und Sehnen säubern. Die Zwiebel und die Möhre schälen und in Würfel schneiden. Den Stangensellerie putzen, waschen und klein schneiden.

2

Das Fleisch mit dem Gemüse, Salz, Pfeffer, Wein und so viel Wasser, dass das Fleisch bedeckt ist, in einem großen Topf zum Kochen bringen und etwa 2 Stunden bei geringer Temperatur köcheln, bis das Fleisch sehr weich ist. Das Fleisch warm stellen und den entstandenen Sud durch ein Sieb abgießen.

3

Für die Sauce 100 ml vom Sud mit der sauren Sahne, dem Senf und dem Meerrettich verrühren und in einem Topf erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce und Petersilie servieren. Dazu schmecken gebackene Kartoffeln.