Rinderbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderbratenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Rinderbraten

in Rotwein

Rinderbraten
20 min.
Zubereitung
2 d. 13 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g Rindfleisch
2 Tassen einfacher Rotwein
2 Tassen kaltes Wasser
3 Stücke Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!3 Nelken
5 Pfefferkörner
etwas Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch 2-3 Tage in eine Beize aus Rotwein, Wasser, Zwiebeln und den Gewürzen legen. Kühl und abgedeckt lagern lassen, während dieser Zeit 2-3 mal das Fleisch wenden. 

2

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Die Zwiebeln abziehen. 2 Zwiebeln in Ringe und 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Bratenstück aus der Beize herausnehmen und mit Salz von beiden Seiten würzendann in die Folie legen, die frischgehackte Zwiebeln danebenstreuen und 1/2 Tasse frischen Rotwein dazugeben.

3

Den Braten im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 60 Minuten garen. Dann die Temperatur auf 180 °C regulieren und weitere 40 Minuten schmoren lassen.