Rinderbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderbratenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Rinderbraten

"LukulI"

Rinderbraten
339
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
13 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
2 Zwiebeln
150 g Möhren
150 g Sellerie
1 Zweig Thymian
1 Lorbeerblatt
5 Wacholderbeeren
1 TL schwarzer Pfeffer , ganz
Hier kaufen!2 Nelken
Rotwein
1 kg Rindfleisch
4 EL Öl
Salz
Brühe
30 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen, Möhren und Sellerie schälen und mit den Zwiebeln in Würfel schneiden.

2

Anschließend mit den Gewürzen in eine Schüssel geben und den Rotwein angießen. Das Rindfleisch hineinlegen und über Nacht darin marinieren.

3

Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und gut trockentupfen. Anschließend im heißen Fett von allen Seiten anbraten.

4

Die Marinade durchseihen. Gewürze und Gemüse zum Fleisch geben und kräftig anbraten. Sparsam salzen.

5

Durchgeseihte Marinade und Brühe angießen und alles im geschlossenen Bräter bei mittlerer Hitze ca. 1/2 Stunden garen, evtl. weitere Brühe angießen.

6

Das Fleisch herausnehmen und warmsteIlen.

7

Den Bratenfond durchseihen, anschließend erneut zum Kochen bringen und mit angerührtem Mehl binden. Noch einmal abschmecken.

8

Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Sauce, Kroketten und buntem Gemüse servieren.