Rinderbraten italienischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderbraten italienischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Rinderbraten italienischer Art

Rinderbraten italienischer Art
15 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Braten
1 kg Rinderlende
Salz
schwarzer Pfeffer
2 EL Senf
1 große Zwiebel
1 Bund Suppengrün
500 ml Fleischbrühe
Für die Soße
1 Dose geschälte Tomaten
125 ml Wasser
4 EL süße Sahne
2 EL Rotwein
1 EL Mehl
1 Prise Majoran
1 Prise Salbei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das gut abgehangene Fleisch salzen, pfeffern und mit Senf einreiben, mit der klein geschnittenen Zwiebel. dem geputzten Suppengrün und der Fleischbrühe offen 90-110 Minuten bei 210 bis 220° braten.

2

Soßenzubereitung: Nach dem Ablauf der Bratzeit den Braten auf einer Platte im Backofen warmstellen. Den Bratenfond auf der Kochstelle mit Wasser und zerkleinerten Tomaten aufgießen, abschmecken und durchseihen. Sahne, Rotwein und Mehl verquirlen und unter Rühren in den heißen Soßensaft einlaufen lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: Offenes Bratgeschirr; auf den Rost stellen.