Rinderbraten mit Ofengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderbraten mit OfengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Rinderbraten mit Ofengemüse

Rezept: Rinderbraten mit Ofengemüse
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Gemüse
3 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
2 Zwiebeln
1 Zucchini
2 Möhren
1,2 kg Rinderschmorbraten Blume
2 TL Senf
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch salzen, pfeffern, mit Senf einstreichen, und bei Bedarf mit Küchengarn in Form binden. Das Fleisch in einem Bräter im Öl rundum braun anbraten. Die Fleischbrühe angießen und mit aufgesetztem Deckel im heißen Backofen (180°) ca. 1 - 1 1/2 Std. schmoren, dabei den Braten gelegentlich mit dem Bratsaft beschöpfen.
2
Für das Gemüse:
3
Zwiebeln schälen und grob zerschneiden. Möhren schälen, Zucchini waschen und beides in grobe Stücke schneiden.
4
Knoblauch schälen und grob hacken.
5
Ca. 25 Min. vor Ende der Schmorzeit das Gemüse mit dem Knoblauch und um den Braten verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und offen fertig garen.
6
Den fertigen Braten herausnehmen, in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse anrichten und servieren.