Rinderbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderbrüheDurchschnittliche Bewertung: 41526

Rinderbrühe

mit zartem Rindfleisch

Rinderbrühe
1 Std.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 700 g
500 g Fleischknochen
1 l kaltes Salzwasser
600 g Rinderbrust ohne Knochen
1 mittelgroße Zwiebel
1 Bund Suppengrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleischknochen waschen und in 1,5 l kaltes Salzwasser geben.

2

Alles zum Kochen bringen, abschäumen und etwa 1 Stunde kochen lassen.

3

Rinderbrust waschen und Zwiebel abziehen.

4

Suppengrün putzen und waschen.

5

Die Zutaten mit dem Fleisch in die Brühe geben, weitere 1,5 Stunden gar kochen lassen und  aus der Brühe nehmen.

6

Das Fleisch in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit etwas heißer Brühe übergießen, mit dem geschnittenen Suppengrün garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Gedünstetes Gemüse oder Meerrettich, Tomaten-, Kräuter- oder Senfsoße, Salzkartoffeln.