Rinderbrust mit frühlingshaftem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderbrust mit frühlingshaftem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Rinderbrust mit frühlingshaftem Gemüse

Rezept: Rinderbrust mit frühlingshaftem Gemüse
2 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 6 PPersonen
1 kg Rinderbrust
2 Markknochen
2 Rinderknochen
3 kleine Zwiebeln
Salz
1 TL Pfefferkörner
4 Lorbeerblätter
3 Thymianzweige
500 g junge Möhren
2 EL Kapern
200 g Eiszapfen (kleine Rettiche)
2 kleine Kohlrabi
500 g kleine Kartoffeln
200 g dicke Bohnen frisch
½ Bund Petersilie
2 EL Öl
40 g Butter
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch und die Knochen waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Knochen, Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Thymian dazugeben. Ca. 2 l kaltes Wasser angießen und zum Kochen bringen. Aufkochen lassen, dann die Rinderbrust in die Brühe legen und ca. 1 1/2-2 Stunden leise köcheln lassen.
2
In der Zwischenzeit die dicken Bohnen aus den Hülsen schälen und in reichlich Salzwasser gar kochen. Sie dürfen auf jeden Fall noch etwas Biss haben. Abgießen und abtropfen lassen.
3
Die Kartoffeln schälen, halbieren bzw. vierteln und in reichlich Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Möhren, Eiszapfen und Kohlrabi waschen, schälen, je nach Größe ganz lassen oder in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und trocken schwenken. Die Butter in einem Topf zerlassen, das Gemüse, die Kapern und die dicken Bohnen zugeben und unter Schwenken erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Mit frisch gezupften Petersilienblättchen servieren.