Rinderfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Rinderfilet

mit Blumenkohlgemüse

Rezept: Rinderfilet
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Filet in etwa 1 x 2 cm große Würfel schneiden und mit Tandoori würzen. Das Gemüse putzen und waschen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, die Stiele in kleine Scheiben schneiden. Die Tomaten ohne die Stielansätze in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini in etwa 2 cm lange dünne Stifte schneiden. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und waschen. Das Weiße längs halbieren und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Das Grün in 2 cm lange Stücke schneiden.

2

Zuerst den Wok dann 2 TL Öl erhitzen. Das Fleisch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Min. braten und auf einen Teller geben.

3

Den Wok erneut erhitzen und das restliche Öl darin erhitzen. Die roten Zwiebeln darin glasig braten. Den Blumenkohl zugeben und unter Rühren 3 Min. braten. Mit Brühe und Kokosmilch aufgießen, alles aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach das Weiße der Frühlingszwiebeln, die Zucchini und Tomaten untermischen und in 3 Min. garen.

4

Die Filetwürfel kurz darin erwärmen, abschmecken und auf Teller verteilen. Mit dem Zwiebelgrün garnieren und am besten mit Reis servieren.