Rinderfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Rinderfilet

Rezept: Rinderfilet
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Rinderfiletstück
Salz
Pfeffer
Butter
Speck zum Spicken
1 Zwiebel
1 Stück Sellerie
1 mittlere Möhre
etwas Fleischbrühe
etwas Wein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet von Sehnen und Fett befreien. Fleisch pfeffern und salzen. 

2

Fleisch in einer Bratpfanne mit sehr heißer Butter ringsherum braun anbraten und im vorgeheizten Backofen in der Fettfangschale auf der mittleren Schiene fertig braten. (Brathitze: E = 220 Grad, Gas = 4 / Bratzeit: Pro kg etwa 35 Minuten).

3

Fleisch mit Öl einpinseln und von Anfang an im vorgeheizten Ofen auf dem Rost der Fettfangschale braten. Geputzte Gemüse in die Fettfangschale legen.

4

Sobald der Braten Farbe bekommt und sich brauner Bratensatz bildet, abwechselnd mit Fleischbrühe und Weißwein begießen. 

5

Fleisch wird mit etwas Jus begossen serviert. Es erhält dadurch ein glänzendes, appetitliches Aussehen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu: Erbsen, Möhren, Bohnen, Blumenkohl in heißer Butter servieren.