Rinderfilet mit Calvados Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfilet mit CalvadosDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Rinderfilet mit Calvados

Rezept: Rinderfilet mit Calvados
410
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Rinderfilet im Stück
frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Butterschmalz
1 Apfel
2 EL Schmand
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Filet mit Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Mit Pfeffer würzen.

2

Butterschmalz in der kleinen Pfanne erhitzen und das Filet im Stück rundherum etwa acht Minuten anbraten. Währenddessen den Apfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

3

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf einem vorgewärmten Teller zugedeckt warm halten. Die Apfelspalten im verbliebenen Bratfett schwenken.

4

Die Apfelspalten an den Pfannenrand schieben. Den Bratensatz mit Calvados ablöschen. Den Schmand vorsichtig einrühren, mit Salz abschmecken.

5

Das Fleisch salzen und schräg in Scheiben schneiden. Mit Apfel und Sahne anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Baguette