Rinderfilet mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfilet mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4.41528

Rinderfilet mit Champignons

Rinderfilet mit Champignons
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch und Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in dünne Scheiben, Chilischoten in Ringe schneiden.

2

Rinderfilet mit Salz würzen und in einer großen Pfanne in 20 ml Olivenöl von allen Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Es soll innen noch blutig sein. Rinderfilet herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen.

3

Im Bratfett weitere 20 ml Olivenöl erhitzen. Schalotten darin anbraten. Champignons zugeben und alles ca. 5 Minuten braten. Knoblauch und Chili zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten schmoren.

4

Limettensaft, Zucker, Sojasauce und das restliche Olivenöl (60 ml) zu einer Marinade verrühren, würzen. Rinderfilet in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Pilzmischung darauf verteilen. Mit der Marinade beträufeln und servieren.