Rinderfilet mit Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfilet mit OlivenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Rinderfilet mit Oliven

Rezept: Rinderfilet mit Oliven
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rinderfiletscheiben (à 180g)
10 schwarze Oliven
2 Ecken Doppelrahm- Schmelzkäse
3 EL frisch geriebener Parmesankäse
4 große, dünne Scheiben roher Schinken
40 g Butter
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Fleischklopfer, 1 Messer, 1 Küchengarn, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Die Filetscheiben leicht klopfen. Die Oliven entkernen und feinhacken. Mit dem Schmelzkäse, dem Parmesankäse, etwas Pfeffer und Cayennepfeffer verkneten. Die Schinkenscheiben ausbreiten. Jeweils auf ein Ende eine Fleischscheibe legen, darauf 1/4 der Käsemasse verteilen. Schinkenscheiben über die bestrichenen Fleischstücke schlagen und alles mit Küchengarn umwickeln.

2

In der sehr heißen Butter rasch braten, wobei zunächst die unbestrichene Seite nach unten liegen muss. Nach 4 Minuten umdrehen, noch 2 Minuten bei kleinerer Hitze braten. Dann erneut umwenden und alles noch einige Minuten zugedeckt nachziehen lassen