Rinderfilet mit Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfilet mit SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.51515

Rinderfilet mit Spargel

Rezept: Rinderfilet mit Spargel
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und in Streifen schneiden. in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren. Zwiebel schälen und fein hacken. Das Gemüse warm stellen.

2

Rindfleisch von Haut und Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EI Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten etwa 8 Minuten braten. Anschließend in Alufolie wickeln und warm halten.

3

Restliches Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschmoren. Rotwein angießen und die Zwiebel weich dünsten. Marsala zugeben und die Sauce sämig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und der Sauce anrichten.