Rinderfilet-Spießchen à Ia Carmen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfilet-Spießchen à Ia CarmenDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Rinderfilet-Spießchen à Ia Carmen

mit Oliven und Zwiebeln

Rinderfilet-Spießchen à Ia Carmen
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rinderfilet
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
60 ml Rotwein
edelsüßes Paprika
Pfeffer
Salz
12 entsteinte schwarze Oliven
4 feste Tomaten
2 Zwiebeln
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet in Würfeln schneiden. Öl und Rotwein mit Edelsüßpaprika und Pfeffer würzen, damit die Fleischwürfel begießen und 2-3 Stunden marinieren. Herausnehmen, abtropfen lassen und nachtrocknen. Oliven halbieren; die Tomaten vierteln, die Zwiebeln quer halbieren und jede Hälfte nochmals in 4 Teile schneiden. Die Fleischstückehen in bunter Reihenfolge mit den Oliven, den Tomaten und den Zwiebelstücken auf Spießehen stecken, gut mit Öl bestreichen und 10-15 Minuten grillen, während der letzten 2 Minuten salzen und pfeffern.