Rinderfiletbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderfiletbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Rinderfiletbraten

Rinderfiletbraten
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Rinderfilet
Salz
Pfeffer
100 g Speck
50 g Butter
etwas Brühwürfel
1 Tasse saure Sahne
1 TL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, mit dem in dünne Scheiben geschnittenen Speck umwickeln und in die gewässerte Tonform geben. Gut anbraten lassen und des Öfteren mit Butter und der sich inzwischen gebildeten Bratensauce begießen. Lassen Sie es ohne Deckel und ohne Zugabe von Flüssigkeit gut 20 Minuten schmoren.

2

Erst dannn gießen Sie etwas Würfelbrühe zu. Deckel darauf und 40 Minuten zugedeckt dämpfen.

3

Den Bratensaft mit ein klein wenig Mehl andicken, je nach Belieben mit Würfelbrühe strecken und mit saurer Sahne verfeinern.

Zusätzlicher Tipp

E: 210°, G: Stufe 4