Rinderfiletsteak mit Oliven-Pasteten-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfiletsteak mit Oliven-Pasteten-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41529

Rinderfiletsteak mit Oliven-Pasteten-Füllung

für den Grill

Rinderfiletsteak mit Oliven-Pasteten-Füllung
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stücke
4 Stücke Rinderfiletsteak
1 Zwiebel
1 EL Öl
8 gefüllte Oliven
1 EL gehackte Petersilie
100 g Leberpastete vom Kalb
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Öl zum bepinseln
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken und in Öl goldgelb braten.

 

2

Oliven und Petersilie fein hacken und hinzufügen.

 

3

Dann alles mit Kalbsleberpastete, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einer Gabel zu einer streichfähigen Farce verrühren.

 

4

Die Filets mit einem scharfen Messer taschenförmig einkerben, und die Füllung in die Öffnung geben. Mit einem dicken Baumwollfaden zunähen oder mit Hölzchen zustecken. Rundherum mit Öl bepinseln.

 

5

Auf einem heißen, geölten Grillrost von jeder Seite 3-6 Minuten bis zum gewünschten Punkt noch blutig oder durchgaren.

 

6

Nach dem Grillen salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Fäden oder Hölzchen entfernen.