Rinderfiletsteak nicoise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfiletsteak nicoiseDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Rinderfiletsteak nicoise

Rinderfiletsteak nicoise
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Rindersteaks
4 Rinderfiletsteaks
4 Scheiben Toastbrot
40 g Butter
Öl
Pfeffer
Salz
4 Sardellen
Soße
1 feingehackte Knoblauchzehe
1 TL Estragon
1 TL gehackte Petersilie
125 ml Weißwein
3 würfelig geschnittene Tomaten
20 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filetsteaks mit Pfeffer und Öl einreiben und bei Zimmertemperatur eine Stunde zugedeckt ziehen lassen.

2

Dann 3-6 Minuten pro Seite grillen. Zuletzt salzen. Inzwischen die Toastbrote von beiden Seiten mit Butter bestreichen, neben dem gewürzten Fleisch grillen (an der Seite des Rostes). 

Je eine gegrillte Filetschnitte auf eine Toastschnitte geben, mit je einer Sardelle garnieren.

3

Aus Öl, Knoblauch, Estragon, Petersilie, Weißwein, Tomaten und Butter eine Soße bereiten, die man separat dazureicht.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen eignen sich Schloßkartoffeln und grüne Bohnen.