Rinderleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderleberDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Rinderleber

mit Paprika

Rinderleber
236
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Rinderleber
1 Zwiebel
2 grüne Paprikaschoten
4 EL Öl
Salz
2 Knoblauchzehen
1 EL fein gehackte fermentierte schwarze Bohnen
5 cm frisch geriebene Ingwerwurzel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
2 EL Nuoc Cham-Sauce
2 EL trockener Sherry
2 TL Zucker
2 TL Reismehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Leber in dünne Streifen schneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser etwa 2 Minuten blanchieren. Abgießen und sofort kalt abspülen. Abtropfen lassen.

2

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Paprika putzen, waschen, entkernen und in Streifen schne iden. 2 EI Öl im Wok erhitzen und das Gemüse darin 1 bis 2 Minuten garen. Salzen und aus dem Wok nehmen.

3

Den Wok auswischen und restliches Öl hineingeben. Den Knoblauch schälen und hacken. Knoblauch, schwarze Bohnen, Ingwer und Koriander in den Wok geben und unter Rühren etwa 30 Sekunden anschwitzen. Die Leberstreifen unterheben und alles weitere 30 Sekunden braten.

4

Sesamöl, Nuoc Mam, Sherry und Zucker verrühren und zur Lebermischung geben. Das Gemüse hinzufügen . Zuletzt das Reismehl mit etwas Wasser anrühren und unter den Wokinhalt mischen. Mit Reis servieren.