Rindermedaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindermedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Rindermedaillons

Rindermedaillons
59
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
500 g Rinderfilet im Stück (aus der Mitte geschnitten)
Salz, Pfeffer aus der Mühle und Weingelee
Öl zum Braten
blaue Weintrauben
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Filet einmal der Länge nach teilen, dann aus jeder Hälfte sechs Medaillons schneiden. Die Medaillons mit dünnem Bindfaden rund binden, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, in heißem Öl von jeder Seite 1,5 bis 2 Minuten braten.

2

Auf einen Bratrost setzen, kalt werden lassen, Bindfaden entfernen, Bratrost mit den Medaillons auf ein Blech setzen, garnieren.

3

Mit Weingelee begießen, dabei das herunterfließende Gelee jeweils vom Blech nehmen und wieder dazugeben, Vorgang wiederholen.

4

Wenn das Gelee fest ist, die Medaillons auf Platten anrichten und bis zum Servieren kühl stellen.