Rinderpfanne mit Sherrygemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderpfanne mit SherrygemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Rinderpfanne mit Sherrygemüse

Rinderpfanne mit Sherrygemüse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Möhren
200 g Lauch
100 g Staudensellerie
1 rote Paprikaschote
200 g Rinderlende
1 EL Sonnenblumenöl
8 EL trockenen Sherry
100 g Erbsen (TK)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Currypulver
1 TL Hoisin-Sauce
2 EL Petersilienblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse putzen, schälen und waschen. Möhren, Lauch und Selleriestangen in feine Scheiben, Paprika in feine Streifen schneiden.

2

Die Rinderlende mit einem scharfen Küchenmesser quer zur Faser in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

3

Den Wok erhitzen und das Öl hineingeben. Die Fleischstreifen darin bei starker Hitze etwa 5 Minuten anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

4

Die Hitze reduzieren, nach und nach das vorbereitete Gemüse unter Rühren im Wok anbraten. Den Sherry dazugeben, die Erbsen darunter mischen und alles mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, Currypulver und Hoisin-Sauce würzen.

5

Das Gemüse noch etwa 2 Minuten garen, dann mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss die Rindfleischstreifen und die Petersilie untermischen. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Reis.