Rinderragout mit Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderragout mit NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Rinderragout mit Nudeln

Rezept: Rinderragout mit Nudeln
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg küchenfertiger Rindergulasch in 5 cm große Würfel geschnitten
Hier bestellen30 g getrocknete Steinpilze
7 Knoblauchzehen geschält und in dünne Scheiben geschnitten
100 g durchwachsener Speck in dünne Streifen geschnitten
1 Möhre fein gerieben
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl zum Braten
3 Schalotten in Achtel geschnitten
250 ml trockener Weißwein
200 ml Rinderfond
2 EL Tomatenmark
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt gemahlen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Prise Koriander gemahlen
2 Rosmarinzweige
4 Lorbeerblätter
400 g Rigatoni
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g Parmesan gerieben, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Olivenöl im Damofdrucktopf erhitzen und das Rindergoulasch bei starker Hitze 4 Min. rundherum anbraten. Speck, Karotten, Knoblauchzehen, Zimt, Koriander, Rosmarinnadeln, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer sowie getrocknete Steinpilze und Schalotten hinzugeben ca. 2 min weiter braten. Tomatenmark, Weißwein und Fond hinzugeben, kurz rühren, zum Kochen bringen, topfrand abwischen, den Deckel schließen.
2
Bei starker Hitze solange kochen, bis die Druckanzeige nach oben gestiegen ist, Temperatur reduzieren, so dass der Druck gehalten wird uns das Gulasch so 45 Min. garen. Ausschalten, zur Seite stellen und den Druck abbauen lassen. Wenn das Ventil komplett unten ist den Deckel öffnen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Lorbeerblätter entfernen.
3
Die Rigatoni in einem Topf mit kochendem Wasser, Salz und Olivenöl bissfest garen. Die Nudeln auf 4 Teller verteilen und den Rinderragout darüber geben. Mit geriebenen Parmesan garnieren und sofort servieren.