Rinderrostbraten mit Kraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderrostbraten mit KrautDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Rinderrostbraten mit Kraut

Rezept: Rinderrostbraten mit Kraut
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Roastbeef (Roastbeef)
700 g Weißkohl
1 Schalotte
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
200 ml Fleischbrühe
2 Thymianzweige
Kümmel gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 120°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Steak waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls leicht flach klopfen. Den Weißkohl waschen, putzen und klein schneiden. Die Schalotte abziehen und in Streifen schneiden. Die Steak salzen, pfeffern und in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten kurz braun anbraten.

2

Aus der Pfanne nehmen und die Schalotte mit dem Weißkohl in restlichem Öl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und den Thymian zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Das Fleisch auf das Kraut legen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten (nach Vorliebe und Fleischdicke länger oder kürzer) schmoren lassen.

3

Das Fleisch dabei einmal wenden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch nach Belieben in Tranchen geschnitten auf dem Kraut servieren.