Rinderroulade mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderroulade mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Rinderroulade mit Gemüse

Rinderroulade mit Gemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Rinderroulade
1 kleine Zwiebel
200 g Karotten
100 g Spargel
50 g Fenchel
50 g Lauch
1 Bund Suppengrün
1 TL Butter
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Einige Hefeflocken
Frische Petersilie
Frische Kresse
Etwas Basilikum
Currypulver nach Belieben
Etwas Senf
Edelsüßes Paprikapulver
Weißer Pfeffer
Schwarzer Pfeffer
500 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Wiege- Messer, 1 Schüssel, 1 Sieb, 2 klein Töpfe, 1 Zubehör Küchengarn für Rouladen

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und sehr klein schneiden. Die Roulade ausbreiten mit Senf und den Zwiebeln bestreichen. Das Fleisch fest aufrollen mit Rouladennadeln, Zahnstochern oder Bindfaden befestigen, mit weißem Pfeffer, Basilikum und wenig Curry würzen. Das Suppengemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Roulade darin kräftig anbraten, das Suppengemüse zugeben und einige Minuten mitbraten. Das Paprikapulver darüberstäuben und mit Wasser ablöschen. Bei reduzierter Hitze 60 Minuten schmoren lassen .

2

Nach Ende der Garzeit die Roulade herausnehmen, warm stellen und die Soße durch ein Sieb passieren, das Suppengemüse dabei gut durchdrücken. Mit etwas Hefeflocken abbinden. Karotten, Spargel, Fenchel und Lauch waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. In 20 Minuten garen. Dann das Wasser abgießen, Butter zugeben, würzen. Vor dem Servieren die Kresse und den Schnittlauch waschen, abschütteln und mit dem Wiegemesser fein zerkleinern. Zum Servieren das Gemüse auf einen Teller geben, das Fleisch daraufsetzen, mit Soße übergießen und den Kräutern bestreuen.