Rinderrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RinderrouladenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Rinderrouladen

Rinderrouladen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rouladen mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern. Zwiebeln schälen und die Hälfte davon geviertelt auf das Fleisch legen.

2

Die Gewürzgurken in Streifen schneiden und auf dem Fleisch verteilen; dieses aufrollen und mit Rouladenklammern schließen.

3

Öl in einem Topf erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten gut anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen und dann das Lorbeerblatt, Pfefferkörner und die restlichen Zwiebeln zugeben.

4

Die Rouladen bei mittlerer Hitze 80 Minuten schmoren lassen. Anschließend die Sauce mit der in wenig Wasser angerührten Speisestärke binden, durch ein Sieb gießen und getrennt zum Fleisch servieren.