Rindersteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindersteakDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Rindersteak

mit Pfeffer-Pfirsich-Nudeln

Rindersteak
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
20 g Vollkornnudel
Salz
125 g Rindfleisch
1 TL Pflanzenöl
frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 Pfirsiche (Hälfte) , ungezuckert (Dose)
2 EL Wasser
grüner Pfeffer
150 g grüner Salat (z. B. Kopfsalat)
2 EL Zitronensaft
2 EL Wasser
2 Tropfen Süßstoff
2 EL TK- Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vollkornnudeln in Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen.

2

Das Fleisch trockentupfen und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl von jeder Seite drei Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3

Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden, mit dem Wasser in die Pfanne geben und darin erhitzen. Dann den grünen Pfeffer zufügen und kurz aufkochen lassen.

4

Nudeln auf einem Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Pfirsichspalten und dem grünen Pfeffer mischen.

5

Den Salat putzen, abbrausen und in mundgerechte Stücke teilen. Aus Zitronensaft, Wasser, Salz, Pfeffer, Süßstoff und Schnittlauch eine Marinade rühren und den Salat darin schwenken. Zum Steak und den Pfirsichnudeln anrichten.