Rindersteak mit Brunnenkresse-Radieschen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindersteak mit Brunnenkresse-Radieschen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.51522

Rindersteak mit Brunnenkresse-Radieschen-Salat

Rindersteak mit Brunnenkresse-Radieschen-Salat
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 80°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Steaks waschen, trocken tupfen und mit Salz, Koriander und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten in heißem Schmalz scharf anbraten und auf einem vorgewärmten Teller im Ofen ca. 15 Minuten (je nach Fleischdicke länger oder kürzer) rosa gar ziehen lassen. Währenddessen einmal wenden.
3
Für den Salat die Kresse waschen, putzen und gut abtropfen lassen (oder schleudern). Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit der Brunnenkresse auf Schüsseln verteilen. Den Essig mit dem Zitronensaft, Senf, Honig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils ein wenig auf die Teller träufeln, den Rest über den Salat gießen.
4
Die Steaks aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten mit dem Salat servieren.