Rindersteak mit Pfeffer-Pfirsich-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindersteak mit Pfeffer-Pfirsich-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Rindersteak mit Pfeffer-Pfirsich-Nudeln

Rezept: Rindersteak mit Pfeffer-Pfirsich-Nudeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
20 g Vollkornnudel
Salz
125 g Rindfleisch
1 TL Pflanzenöl
frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 Pfirsiche (Hälfte) , ungezuckert (Dose)
2 EL Wasser
grüner Pfeffer
150 g grüner Salat (z. B. Kopfsalat)
2 EL Zitronensaft
2 EL Wasser
2 TL Honig
2 EL TK- Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vollkornnudeln in Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen

2

Das Fleisch trockentupfen und in einer beschichteten Planne im heißen Öl von jeder Seite 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3

Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden, mit dem Wasser in die Pfanne geben und darin erhitzen. Den grünen Pfeffer zufügen und kurz aufkochen lassen.

4

Nudeln auf einem Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Pfirsichspalten und dem grünen Pfeffer mischen.

5

Den Salat putzen, abbrausen, in mundgerechte Stücke teilen. Aus Zitronensaft, Wasser, Salz, Pfeffer, Honig und Schnittlauch eine Marinade rühren. Den Salat darin schwenken. Zum Steak und den Pfirsichnudeln anrichten.