Rindersteaks vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindersteaks vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Rindersteaks vom Grill

Rindersteaks vom Grill
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Relish
1 Zwiebel
1 TL Pfefferkörner
½ TL Wacholderbeere
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Schuss Rotwein
200 g stückige Tomaten
1 TL Honig
1 EL Balsamessig
Außerdem
1 Aubergine
1 Zucchini
1 Möhre
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 Steaks à ca. 160 g
Salz
Rosmarin zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Relish die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Pfefferkörner und Wacholderbeeren im Mörser grob zerstoßen. Zusammen mit den Zwiebeln in heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen und die Tomaten zugeben. Etwa 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Anschließend mit dem Honig und Balsamico abschmecken und auskühlen lassen.

2

Die Aubergine und Zucchini waschen, putzen, die Zucchini längs und die Aubergine quer in Scheiben schneiden. Beides mit Salz bestreuen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Trocken tupfen. Die Möhren und Zwiebeln schälen, die Zwiebeln halbieren und die Möhren in dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Das Gemüse mit 3-4 EL Olivenöl vermengen und auf dem Grill auf jeder Seite etwa 5 Minuten langsam grillen. Die Steaks mit dem restlichen Öl einpinseln und nach Belieben 3-6 Minuten grillen. Auf dem Gemüse anrichten, darüber das Relish geben und mit dem Rosmarin garnieren. Mit etwas Salz gewürzt servieren.