Rindfleisch-Beeren-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Beeren-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Rindfleisch-Beeren-Suppe

Indisch

Rindfleisch-Beeren-Suppe
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Pflanzenöl
500 g zartes Rindersteak
2 Zwiebeln fein geschnitten
2 EL Butter
1 Liter gute Rinderbrühe oder Bouillon
Salz
115 g frische Heidelbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren leicht zerquetscht
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf, bis es fast raucht. Bräunen Sie darin das Steak von beiden Seiten bei mittlerer Hitze. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

2

Verringern Sie die Hitze und geben Sie Zwiebeln und Butter hinein. Rühren Sie gut um; kratzen Sie den Fleischsaft vom Topfboden ab.

Garen Sie bei schwacher Hitze in 10 Minuten die Zwiebeln weich.

3

Geben Sie Brühe und Salz dazu und kochen Sie die Suppe unter Rühren auf. Rühren Sie Beeren und Honig ein und lassen Sie das Ganze 20 Minuten köcheln.

4

Schneiden Sie das Steak in mundgerechte Stücke und schmecken Sie die Suppe mit Salz und Honig ab. Köcheln Sie sie mit dem Steak 30 Sekunden, dabei umrühren.

Gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die frischen Beeren geben dieser Suppe den richtigen Pfiff.