Rindfleisch Bourgogne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch BourgogneDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Rindfleisch Bourgogne

Rindfleisch Bourgogne
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rindfleisch
50 g Butter
15 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
gerebelter Thymian
1 ½ EL Mehl
½ l Rotwein
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch zunächst waschen, abtrocknen, in 5-6 cm große Stücke schneiden.

2

Anschließend die Butter erhitzen, das Fleisch gut darin anbraten, die abgezogenen Zwiebeln hinzufügen und miterhitzen. Knoblauch, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und Thymian dazugeben, das Mehl unterrühren und durchschmoren lassen. Danach wird der Rotwein angegossen und das Gericht im geschlossenen Topf etwa 2 Stunden geschmort.

3

Zuletzt schmeckt man mit Salz und Pfeffer ab und bestreut mit gehackter Petersilie.

 

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen Salzkartoffeln und gemischter Salat dazu reichen.