Rindfleisch-Brokkoli-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Brokkoli-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41518

Rindfleisch-Brokkoli-Pfanne

mit Trauben-Sojasause und Walnüssen

Rindfleisch-Brokkoli-Pfanne
381
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in Streifen schneiden und in einer Marinade aus Traubensaft und Sojasauce 5 Min. einlegen. Zwiebel schälen und klein schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen.

2

Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig werden lassen. Fleisch abtropfen lassen, zugeben und anbraten. Marinade mit den Brokkoliröschen zugeben und zugedeckt bei geringer Hitze 5 Min. garen.

3

Champignons putzen, eventuell abreiben, vierteln und mit den Sprossen 2 Min. mitgaren, dabei häufiger umrühren.

4

Walnusskerne grob hacken, ohne Fett in einer kleinen Pfanne kurz rösten und über das Fleisch und den Brokkoli geben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.