Rindfleisch-Champignon-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Champignon-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 51513

Rindfleisch-Champignon-Auflauf

Rindfleisch-Champignon-Auflauf
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rinderschmorbraten (in mundgerechte Stücke geschnitten)
275 g kleine Champignons
mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gewürztes Mehl
1 kleine Zwiebel fein gehackt
Petersilie fein gehackt
Jodsalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Portion Grundteig mit Schmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch und die Pilze leicht im Mehl wälzen, das überschüssige Mehl entfernen.

2

Eine englische Puddingform (Fassungsvermögen 1 Liter) mit zwei Drittel des Teigs füllen. Das Fleisch und die Pilze hineingeben, die Zwiebeln und die Petersilie darauf verteilen und mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.

3

So viel Wasser In einen großen Topf füllen, dass die Form zu zwei Drittel bedeckt ist. Mit einem Teigdeckel verschließen und etwa 5-6 Stunden dämpfen lassen. Auf eine Servierplatte stürzen und mit Gemüse der Saison servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sobald Sie den Auflauf auf den Herd gestellt haben, können Sie ihn beruhigt den ganzen Tag vor sich hin köcheln lassen. Achten Sie aber darauf, dass stets genug Wasser im Topf ist.