Rindfleisch-Grapefruit-Salat mit Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Grapefruit-Salat mit PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Rindfleisch-Grapefruit-Salat mit Pinienkernen

Rindfleisch-Grapefruit-Salat mit Pinienkernen

Rindfleisch-Grapefruit-Salat mit Pinienkernen - Feines Filet und das leicht herbe Obst machen diesen Salat zu einem ganz besonderen Genuss.

360
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rindersteaks (Filet; à 160 g)
Salz
Pfeffer
1 EL Sonnenblumenöl
2 rosa Grapefruits
Hier online bestellen2 EL helles Sesamöl
1 EL Kapern (Glas; 15 g)
1 EL Pinienkerne (15 g)
1 Schalotte
1 Stück Rotkohl (100 g)
½ Bund Petersilie (10 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Steaks trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steaks darin bei starker Hitze pro Seite in etwa 3 Minuten braun anbraten. Vom Herd nehmen, rosa garziehen und anschließend lauwarm abkühlen lassen.

3

Inzwischen Grapefruits gründlich schälen und Filets herausschneiden. Restliches Fruchtfleisch auspressen und Saft mit Sesamöl verrühren. Kapern und Pinienkerne dazugeben.

4

Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Steaks in Streifen schneiden.

5

Alle vorbereiteten Salatzutaten mit dem Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.