Rindfleisch-Graupen-Suppe mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Graupen-Suppe mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Rindfleisch-Graupen-Suppe mit Pilzen

Rindfleisch-Graupen-Suppe mit Pilzen
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Gulasch
800 g Gulaschfleisch vom Rind
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Zwiebel
1 mittelgroße Kartoffel
3 EL Butterschmalz
1 EL Paprika edelsüß
1 TL Paprika scharf
½ TL Kümmel
2 EL Tomatenmark
500 ml Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne
200 g Suppengemüse (TK)
300 g Egerling
200 g Graupe gekocht
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Gulasch Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
2
Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
3
Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und portionsweise in heißem Butterschmalz rundum kurz und kräftig anbraten.
4
Dann die Zwiebeln im heißen Bratfett anbraten. Kartoffelwürfel zugeben, kurz mitbraten lassen. Fleisch wieder hineingeben, Tomatenmark unterrühren und mit Paprikapulver und Kümmel würzen. Unter Rühren andünsten, dann die Fleischbrühe angießen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 1,5 Std. köcheln lassen, gelegentlich umrühren. 10 Min. vor Garzeitende das Suppengemüse sowie die geputzten halbierten Pilze zugeben.
5
Zum Schluss 80 ml Sahne und die Graupen zugeben, weitere 3-5 Min. leise köcheln lassen und abschmecken.
6
In Schälchen anrichten und heiß servieren.