Rindfleisch In Reiswein & Sojasauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch In Reiswein & SojasauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Rindfleisch In Reiswein & Sojasauce

Rindfleisch In Reiswein & Sojasauce
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Maiskeimöl
350 g Rinderfiletscheibe
1 rote Zwiebel in Ringe
175 g Zucchini
175 g Karotten in dünnen Scheiben
1 rote Paprika entkernt und in Streifen geschnitten
1 kleiner Chinakohl in Streifen
150 g Bohnensprosse
220 g Bambussprosse abgetropft
Hier online kaufen!150 g Cashewkerne geröstet
Sauce
3 EL Reiswein oder Sherry
Hier kaufen!1 TL gemahlener Ingwer
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL helle Sojasauce
1 Knoblauchzehe zerdrückt
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
1 EL Tomatenmark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Maiskeimöl in einem vorgewärmten großen Wok erhitzen. Dann das Fleisch und die Zwiebel in den Wok geben und 4- 5 Minuten pfannenrühren, um die Zwiebel zu dünsten und das Fleisch zu bräunen.

2

Die Zucchini diagonal in Scheiben schneiden. Karotten, Paprika und Zucchini in den Wok geben und 5 Minuten pfannenrühren.

3

Chinakohl, Bohnensprossen und Bambussprossen zufügen und 2- 3 Minuten mitgaren, bis die Blätter zusammenfallen. Die Cashewkerne darüber streuen.

4

Für die Sauce Reiswein oder Sherry, gemahlenen Ingwer, Sojasauce, Knoblauch, Speisestärke und Tomatenmark verrühren. Die Sauce direkt über die Zutaten im Wok verteilen und alles gut vermengen. Alles unter Rühren 2- 3 Minuten köcheln, bis die Sauce eindickt.

5

Auf vorgewärmte Schalen verteilen und sofort servieren

Schlagwörter