Rindfleisch in Senfsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch in SenfsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Rindfleisch in Senfsauce

Rindfleisch in Senfsauce
270
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Tafelspitz oder Ochsenbrust, gekocht
1 EL Kapern zum Bestreuen
Sauce Vinaigrette
5 EL Essig
Salz
Pfeffer
4 EL Fleischbrühe
1 ½ Schalotten gewürfelt
frische Kräuter gehackt
100 ml Öl
Senfsauce
2 EL Senf
6 EL Essig
Salz
Pfeffer
1 EL Zucker
4 EL Fleischbrühe
100 ml Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in der Brühe erkalten lassen. Aus der Brühe nehmen, in sehr dünne Scheiben schneiden, auf einer Platte schuppenartig anrichten.

2

Wahlweise eine Sauce Vinaigrette oder Senfsauce herstellen: Dafür die jeweils angegebenen Zutaten bis auf das Öl gründlich vermischen. Das Öl langsam zugeben und zu einer sämigen Sauce rühren. Über das angerichtete Fleisch gießen. Mit Folie bedecken und einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank einziehen lassen. Mit Kapern bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Brot oder Röstkartoffeln, Sommersalat.