Rindfleisch mit Bier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit BierDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Rindfleisch mit Bier

Rindfleisch mit Bier
15 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
90 g Rindfleisch
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6 Karotten
1 EL Mehl
450 ml Bier
2 Zweige Thymian
6 Zweige Petersilie
1 Lorbeerblatt
Salz (aus der Mühle)
Pfeffer (aus der Mühle)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schmortopf

Zubereitungsschritte

1

Vorbereitung: Den Backofen auf 140 °C vorheizen. Die Zwiebeln abziehen, in Scheiben schneiden, den Knoblauch hacken, das Fleisch in große Stücke schneiden, die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

2

Das Öl in einem Schmortopf stark erhitzen. Die Fleischstücke von allen Seiten anbraten. Das Fleisch in mehreren Etappen anbraten: Es darf im Topf auf keinen Fall eng aneinanderliegen.

3

Die Fleischstücke von Mal zu Mal aus dem Topf nehmen und in ein Gefäß legen. Salzen und pfeffern.

4

Die Zwiebeln bei starker Hitze im Schmortopf 4-5 Minuten anbraten. Knoblauch und Karotten zufügen und unter Rühren 1 Minute braten.

5

Die Fleischstücke zurück in den Topf geben. Das Mehl hinzufügen und untermengen. 

Die Hitze reduzieren. Das Bier, den Thymian, die Petersilienblättchen und das Lorbeerblatt dazugeben und alles vorsichtig zum Kochen bringen. Den Schmortopf dicht verschließen und für 2-3 Stunden in den Ofen schieben.

Zusätzlicher Tipp

Man kann das Fleisch auch auf dem Herd schmoren. Aber nur bei allerkleinster Hitze!