Rindfleisch mit Gemüse in Austernsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit Gemüse in AusternsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3156

Rindfleisch mit Gemüse in Austernsoße

Rindfleisch mit Gemüse in Austernsoße
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rinderfilet oder Rumpsteak
1 TL Salz
100 g grüne Bohnen
1 grüne Paprikaschote
3 Tomaten
1 Dose Bambussprosse
3 EL Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
2 EL Austernsauce
2 TL Zucker
Jetzt kaufen!1 ½ TL Speisestärke mit 1 EL Wasser angerührt
1-2 EL frische Korianderblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in 0,5 cm breite und 5 cm lange Streifen schneiden und salzen. Die Bohnen in 5 cm lange Stücke, Paprika in Streifen schneiden. Die Tomaten häuten, vierteln und die Samen ausquetschen. Bambussprossen in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden.

2

Das Öl erhitzen, das Fleisch darin bräunen, Gemüse und Sojasoße zugeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren dünsten. Austernsoße, Zucker und Brühe zufügen und zugedeckt 5 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

3

Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und zum Fleisch geben. So lange kochen, bis die Soße dicklich und klar ist. Mit gehackten Korianderblättern oder Frühlingszwiebeln bestreut servieren.