Rindfleisch mit Sardellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit SardellenDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Rindfleisch mit Sardellen

Rezept: Rindfleisch mit Sardellen
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g übriggebliebenes Rindfleisch gekocht, abgekühlt und in Scheiben geschnitten
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Essig
6 gesalzene Sardellen gewässert, filetiert, abgespült und trockengetupft
Schalottensauce
2 Schalotten feingehackt
1 EL Essig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL feingehackte Petersilie
1 Ei hartgekocht, zerdrückt oder gehackt
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit etwas Salz, Pfeffer und dem Essig würzen. Beiseite stellen und etwa 1 Stunde marinieren. Dann die Scheiben aus der Marinade nehmen, auf eine Servierplatte legen und mit den Sardellen garnieren.

2

Für die Sauce Essig, Salz und Pfeffer vermischen, dann Schalotten, Petersilie, Ei und abschließend Öl hinzufügen. Die
Sauce behutsam um das garnierte Rindfleisch geben.