Rindfleisch mit Spinat und Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit Spinat und SesamDurchschnittliche Bewertung: 41527

Rindfleisch mit Spinat und Sesam

Rezept: Rindfleisch mit Spinat und Sesam
252
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Wasserspinat putzen, waschen, die harten Stielenden entfernen. Spinat in Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen.
 

2

Das Fleisch waschen, trockentupfen und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und hacken. Die Hälfte des Öls im Wok erhitzen und die Hälfte des Knoblauchs sowie die Zwiebeln darin andünsten. Den Spinat zugeben und unter Rühren gar dünsten. Aus dem Wok nehmen und warm stellen.
 

3

Restliches Öl erhitzen und Fleischstreifen mit restlichem Knoblauch darin unter Rühren braten. Saucen und Wein hinzufügen und eine weitere Minute braten.

4

Die Stärke in etwas Wasser anrühren und die Wokmischung damit andicken. Dann den Spinat unterheben. Inzwischen den Sesam in einer fettfreien Pfanne rösten .
Gericht auf Teller verteilen und mit Sesam bestreut servieren.