Rindfleisch mit Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 51511

Rindfleisch mit Zwiebeln

Rezept: Rindfleisch mit Zwiebeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch zu Beginn in mundgerechte Würfel schneiden. 4 Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer mit dem Zitronensaft im Mixer pürieren. Die restlichen Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden.

2

Daraufhin Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Chili, Pfeffer, Zimt und Lorbeerblätter zusammen fein mahlen. Die Fleischwürfel in der Butter rundum anbraten, mit der Schaumkelle herausheben und beiseite stellen. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in der verbliebenen Butter glasig dünsten, die gemahlenen Gewürze zugeben, etwa 2 Minuten mitdünsten.

3

Nun das Fleisch und die Fleischbrühe zugeben und zum Kochen bringen. Nach 10 Minuten Kochzeit das Zwiebel-Zitronen-Püree zugeben und weitere 40 Minuten kochen, bis das Fleisch gar ist.

4

Garam Masala unterrühren und nochmals einige Minuten kochen lassen. Die Soße sollte nun recht dicklich sein.