Rindfleisch-Nudel-Suppe mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Nudel-Suppe mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Rindfleisch-Nudel-Suppe mit Pilzen

Rindfleisch-Nudel-Suppe mit Pilzen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 g getrocknete Porcini-Pilze
150 ml kochendes Wasser
6 Frühlingszwiebeln
120 g Möhren
350 g Lendensteak
2 EL Öl
1 Knoblauchzehe zerdrückt
2 cm frische Ingwerwurzel geschält und gehackt
1 Liter Rinderbrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
4 EL trockener Sherry
75 g dünne Eiernudel
1 Tasse Spinat zerkleinert
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zerbröckeln Sie die Pilze und geben sie in eine Schüssel. Gießen Sie das kochende Wasser darüber und lassen die Pilze 15 Minuten einweichen.

2

Schneiden Sie Frühlingszwiebeln und Möhren in Streifen. Das Fett vom Fleisch entfernen; ebenfalls in Streifen schneiden.

3

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie das Fleisch darin braun (wenn nötig, noch Öl dazugeben). Nehmen Sie das Fleisch heraus und tupfen Sie es mit Küchenpapier ab.

4

Knoblauch, Ingwer, Frühlingszwiebeln und Möhren im Öl 3 Minuten scharf anbraten.

5

Geben Sie Fleisch, Brühe, Pilze mit Einweichwasser, Sojasoße und Sherry hinein. Würzen Sie die Mischung mit Salz und Pfeffer und kochen Sie alles auf. Bei schwacher Hitze bedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

6

Zerbrechen Sie die Nudeln und geben sie mit dem Spinat in den Topf. Lassen Sie sie 5 Minuten köcheln, bis das Fleisch zart ist. Schmecken Sie die Suppe vor dem Servieren ab.

Zusätzlicher Tipp

Freunde und Familie freuen sich sicher immer über diese Suppe, die den köstlichen Duft des Orients verströmt. Getrocknete Porcini-Pilze sind mittlerweile in vielen Geschäften erhältlich. Sie mögen teuer sein, sind jedoch sehr aromatisch, so dass selbst eine kleine Menge bei einer Suppe wie dieser schon viel bewirkt.