Rindfleisch-Paprika-Topf mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Paprika-Topf mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Rindfleisch-Paprika-Topf mit Kartoffeln

Rezept: Rindfleisch-Paprika-Topf mit Kartoffeln
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rindfleisch für Gulasch z. B. aus der Schulter
500 g mehligkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 Paprikaschoten rot, gelb und grün
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Kümmel gemahlen
2 Lorbeerblätter
2 Stängel Oregano
400 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Tontopf nach Herstellerangaben wässern.
2
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Die Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Kartoffeln und Zwiebeln in Stücke, den Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Das Gemüse in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und gut vermengen. Mit den Lorbeerblättern und dem Oregano in den abgetropften Topf füllen und die Brühe angießen.
3
Den Deckel aufsetzen und in den kalten Backofen stellen. Bei 200°C Umluft ca. 1 Stunde schmoren lassen.
4
Vor dem Servieren nochmal abschmecken.