Rindfleisch Rendang Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch RendangDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Rindfleisch Rendang

Rindfleisch Rendang
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
30 g große getrocknete Chilischote
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
Hier kaufen!1 EL frisch geriebener Ingwer
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt hier kaufen!gemahlene Gewürznelken
Jetzt online kaufenKurkuma
3 Knoblauchzehen geschält
10 rote asiatische Schalotten (ersatzweise 5 rote europäische Schalotten), grob gehackt
1 kg Rindersteak vom Schwanzstück, in Würfel geschnitten
Jetzt bestellen:30 g Kokosraspel
Kokosmilch bei Amazon kaufen500 ml Kokosmilch
Jetzt bei Amazon kaufen!2 Stängel Zitronengras nur der helle Teil, gehackt
1 EL Galgantwurzel gehackt (optional)
1 TL Salz
Hier bestellen2 TL geraspelter Palmzucker oder brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Chilischoten 15 Minuten in kochendem Wasser einweichen, danach sorgfältig ausdrücken und die Samen entfernen. Anschließend grob zerkleinem und mit den Koriandersamen, dem Ingwer, dem Kreuzkümmel, den Gewürznelken, der Kurkuma, dem Knoblauch und den Schalotten zu einer cremigen Paste pürieren. Falls nötig, etwas Wasser zugeben.

2

Das Fleisch in eine Schüssel legen, die Würzpaste hinzufügen und gründlich vermischen. Zugedeckt 30 Minuten marinieren.

3

Das Fleisch mit den Kokosraspeln, der Kokosmilch, dem Zitronengras, dem Galgant (optional), dem Salz und dem Zucker in einen Wok geben. Zum Kochen bringen, die Temperatur senken und offen köcheln lassen bis die Flüssigkeit fast vollständig eingekocht ist und sich das Öl an der Oberfläche abgesetzt hat. Unter ständigem Rühren weitergaren, bis das Curry relativ trocken ist.