Rindfleisch-Shiitake-Wok Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Rindfleisch-Shiitake-WokDurchschnittliche Bewertung: 3.51548
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rindfleisch-Shiitake-Wok

mit Möhren und Thai-Basilikum

Rezept: Rindfleisch-Shiitake-Wok

Rindfleisch-Shiitake-Wok - Aromareiche und sättigende Anregung aus Asien

398
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (48 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleine Schüssel, 1 Wok, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 1
1

Shiitakepilze putzen, die Stielenden abschneiden.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 2
2

Möhre schälen und in sehr feine Streifen (Julienne) schneiden.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 3
3

Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden. (Wer es weniger scharf mag, entfernt Kerne und Trennhäute.)

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 4
4

Cashewkerne grob hacken.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 5
5

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 6
6

Die Limette auspressen. 2 EL Limettensaft, Fischsauce und Sojasauce verrühren.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 7
7

Rindfleisch in feine Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 8
8

Das Öl in einem Wok (oder einer tiefen, chweren Pfanne) erhitzen. Fleischstreifen darin unter Rühren bei starker Hitze in 2 Portionen scharf anbraten und herausnehmen.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 9
9

Pilze, Möhre und Frühlingszwiebeln in den Wok geben und unter Rühren 4 Minuten braten.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 10
10

Chili, Knoblauch und Nüsse dazugeben, 1 Minute unter Rühren weiterbraten.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 11
11

Das Fleisch wieder in den Wok geben, die Saucenmischung dazugießen und kurz aufkochen.

Rindfleisch-Shiitake-Wok: Zubereitungsschritt 12
12

Thai-Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen, grob hacken, in den Wok geben und untermischen. Sofort servieren. Dazu passt Naturreis.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Gerade gekocht - wirklich super lecker! Leider haben wir kurzfristig keinen Thai-Basilikum bekommen (und deswegen normalen Basilikum genommen). Welche der 3 Sorten ist hier überhaupt gemeint? Bai Horapa, Bai Maenglak, oder Bai Krapao? Und wie groß sind die Stiele für's Rezept? Hier im Asia-Laden sind die Stiele circa einen halben Meter lang! EAT SMARTER sagt: Wir haben Bai Horapa für dieses Rezept gekauft und nur die Blätter verwendet. Die Stiele dieser Sorte sind nicht länger als beim europäischen Basilikum.