Rindfleisch Singapore Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch SingaporeDurchschnittliche Bewertung: 51516

Rindfleisch Singapore

Rindfleisch Singapore
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel oder gleiche Menge Frühlingszwiebeln
Ingwerwurzel (2-3cm)
Chilipulver (0,25-0,5 TL)
½ TL Kurkumapulver
2 EL Öl
Zucker
Salz
1 kg Schmorfleisch vom Rind
4 Kemirinüsse
1 TL Krabbenpaste
2 EL Tamarinde in 0,5l Wasser eingeweicht
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Tamarinde in Wasser einweichen und beiseite stellen.

2

Nun die Zwiebel und den Ingwer fein hacken, Kemirienüsse fein mahlen und alles mit der Krabbenpaste, Chili und Kurkuma zu einer Paste rühren. Die Paste im Öl etwa 5 Minuten unter Rühren dünsten, das Fleisch zufügen und kräftig anbraten. Dabei öfter umrühren, so dass das Fleisch rundum mit der  Gewürzmischung bedeckt ist.

3

Das Tamarindwasser durch ein Sieb gießen, zum Fleisch geben, Zucker und Salz nach Geschmack zugeben und auf kleiner Flamme kochen lassen, bis die Soße dicklich und das Fleisch gar ist.