Rindfleisch-Tomaten-Sauce mit Paprika und Vollkornnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Tomaten-Sauce mit Paprika und VollkornnudelnDurchschnittliche Bewertung: 41523

Rindfleisch-Tomaten-Sauce mit Paprika und Vollkornnudeln

Rezept: Rindfleisch-Tomaten-Sauce mit Paprika und Vollkornnudeln
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Rinderfilet
1 rote Paprika
2 Strauchtomaten
500 g Tagliatelle-Vollkornnudeln
Salz
2 EL Öl
100 ml Rotwein
200 g passierte Tomaten
100 g Ajvar Paprikamus
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika waschen, putzen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten überbrühen, abschrecken häuten und grob würfeln. Die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser bissfest garen.

2

Das Fleisch in heißem Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitbraten. Die Paprikastücke zugeben und auch mitbraten. Mit dem Wein ablöschen, mit den passierten Tomaten aufgießen, das Ajvar unterrühren, salzen, pfeffern und die Tomatenstücke unterschwenken. Die Nudeln abgießen und mit dem Sugo in tiefen Tellern anrichten.