Rindfleischbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischbrüheDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Rindfleischbrühe

mit Paprika

Rindfleischbrühe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
800 g Rindfleisch
4 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 geräucherte Schweinswürste
60 g Speck
3 Tomaten
3 Peperoni
4 Kartoffeln
1 TL Paprika
2 l kochendes Wasser
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck in Würfelchen schneiden und in einer Kasserolle anbraten. Zwiebeln in Scheiben schneiden. Knoblauch hacken. Beides im Speckfett andünsten. Fleisch in Stücke teilen und dazu geben, anbräunen. Mit Salz und Paprika würzen. Kasserolle zudecken und das Fleisch in den Gewürzen und im eigenen Saft schmoren lassen. Peperoni (entkernt) in Streifen, Kartoffeln (geschält) in Würfel schneiden. Tomaten schälen und entkernen.

2

Nach 15 Minuten Schmorzeit die Gemüse zum Fleisch in die Kasserolle geben, das kochende Wasser zugießen und alles mindestens 70 Minuten kochen.

3

Kurz vor dem Anrichten die geräucherten Würstchen in kleine Stücke teilen und in der Suppe heiß werden lassen. Prüfen, ob das Fleisch weich ist; evtl. noch länger kochen. Die Suppe sehr heiß servieren und dunkles Bauernbrot dazu reichen.