Rindfleischcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischcurryDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Rindfleischcurry

mit Habanero-Chilis

Rezept: Rindfleischcurry
447
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und weiße wie hellgrüne Teile in Ringe schneiden. Chilis putzen, entkernen und hacken. Zwiebeln mit der Hälfte des Knoblauchs. Chili, Kräuter. Ingwer, Salz und Pfeffer und 2 EI Wasser im Mixer zu einer Paste verarbeiten.

2

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Paste einreiben. 1 Stunde 30 Minuten abgedeckt durchziehen lassen. Anschließend das Fleisch in Würfel schneiden.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Senfsamen darin platzen lassen. Restlichen Knoblauch zugeben und anschmoren. Das Currypulver einrühren. Die marinierten Fleischwürfel in den Topf geben und unter Rühren anbraten. Die Fleischbrühe angießen und mit Salz. ,Kreuzkümmel und Piment würzen.

4

Bei geschlossenem Deckel etwa 1 Stunde 20 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit Garam masala einrühren. Die Sauce dick einkochen lassen.