Rindfleischpfanne mit dreierlei Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleischpfanne mit dreierlei BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Rindfleischpfanne mit dreierlei Bohnen

Rindfleischpfanne mit dreierlei Bohnen
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rindfleisch z. B. Keule
2 Knoblauchzehen
400 g gemischte, getrocknete Bohnen rot weiß und schwarz
2 EL Mehl
3 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver scharf
2 Chilischoten
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
500 ml Fleischbrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Bohnen über Nacht einweichen.
2
Rindfleisch waschen, trocken tupfen und hacken.
3
Knoblauch schälen und fein hacken.
4
Chilischoten waschen und fein hacken.
5
Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Grün in dünne Streifen schneiden und in kaltem Wasser einlegen. Rest schräg in Scheiben schneiden.
6
Fleisch in heißem Öl anbraten, Knoblauch und Tomatenmark zugeben, mit Mehl bestauben und mit der Brühe ablöschen. Bohnen, Paprikapulver und Chilischoten zugeben und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Nach Bedarf noch Flüssigkeit angießen und gelegentlich umrühren. In den letzten 30 Min. die Frühlingszwiebelringe zugeben. Zum Schluss mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Frühlingszwiebelstreifen garniert servieren.